Rollsport Potsdam



13. Sanssouci-Pokal 2018

Wir haben uns gefreut euch beim 13. Internationalen Sanssouci-Pokal in Potsdam begrüßen zu können und freuen uns schon auf ein Wiedersehen in 2020.

Ergebnisse & Berichte

Bericht 2018

16x Edelmetall für Potsdamer Rollkunstläufer zuhause

Am 28./29. April behaupteten sich die Rollkunstläuferinnen des ESV Lokomotive Potsdam in ihrer Heimatstadt beim 13. Internationalem Sanssouci-Pokal in der MBS-Arena.

Mit über 300 Sportlern aus 6 verschiedenen Bundesländern und Dänemark konnte sich der ausrichtende Verein ESV Lok Potsdam insgesamt über 16x Edelmetall freuen. Mit 42 Sportlern waren die Potsdamer in einem starken Teilnehmerfeld so erfolgreich, dass sie sich ebenfalls über den 2. Platz in der Mannschaftswertung freuen konnten.

1 . Platz => Leonie Schwenke – Schüler C, Tanja Ziemke – Kunstläufer, Louisa Zühlke – Freiläufer, Jette Zindeler – Freiläufer, Jasmin Krüger – Anfänger, Ida Schmidt – Anfänger und Federica Mari – Anfänger

2. Platz => Emma Runst – Freiläufer, Lara Grabo – Freiläufer, Amelie Karuppan – Freiläufer und Nikolena Maika – Anfänger

3. Platz: =>Laura Schwenke – Kunstläufer, Hanna Khotsina – Figurenläufer, Theresa Schütze – Figurenläufer, Nina Zindeler – Freiläufer und Elisa Wilke – Minis

Bericht 2016

Sternchen auf Rollschuhen beim 12. Internationalen Sanssouci-Pokal in der MBS Arena
Spannung lag in der Luft als am Samstag den 23.04.2016 pünktlich um 10.00 Uhr der 12. Sanssouci-Pokal eröffnet wurde. Nach dem Einmarsch aller Läufer, Trainer und Offiziellen begrüßte Herr Clemens Viehrig (Stadtverordneter und Ausschussvorsitzender für Sport) im Namen der Stadt Potsdam und eröffnete den Wettbewerb. Über 200 Teilnehmer aus 8 verschiedenen Bundesländern und Dänemark maßen sich in den unterschiedlichsten Leistungsklassen. Von Anfängern bis Meisterklasse und verschiedensten Show-Gruppen konnten die Zuschauer an diesem Wochenende ein buntes Programm auf Rollschuhen bewundern.
Hierbei zeigten die Läuferinnen des ESV Lok Potsdam, dass sie auch auf heimischem Boden sehr gute Leistungen abliefern können. Sie freuten sich über 3x Gold (Leonie Schwenke, Hannah Khotzina, Show-Quartett "Sanssouci Diamonds"), 1x Silber (Duo Lena Fox/Johanna Kott) und 1x Bronze (Emma Runst).
Bedanken möchten wir uns auch noch einmal beim gesamten Team der MBS-Arena für die Unterstützung und die Bereitstellung der Halle.